Tierarztpraxis Freising

Behandlung und Betreuung Ihrer Pferde

In unserer mobilen Pferdepraxis können wir Ihnen eine kompetente und zeitnahe Behandlung und Betreuung ihres Pferdes anbieten. Abgesehen von Notfällen legen wir Wert auf Terminabsprachen, um dem Patienten Streß und Hektik zu ersparen.

Zum Wohle unserer Pferde setzen wir auf Teamwork. Eine effektive Zusammenarbeit zwischen Haustierarzt einerseits und dem Patientenbesitzer, Trainer, Hufschmied, Therapeuten und der Überweisungsklinik andererseits, trägt dabei wesentlich zum Therapieerfolg bei.

Unter Zugrundelegung unserer schulmedizinischen Basis versuchen wir, Ihrem vierbeinigen Familienmitglied oder Sportpartner gerecht zu werden. Von Fall zu Fall können aber auch Phytotherapeutika oder Homöopathika sinnvoll eingesetzt werden.
Vom Fohlen bis zum „Pferdepensionär“ helfen wir Ihnen bei der Gesunderhaltung Ihres Tieres. Sollte es schließlich nötig sein, ermöglichen wir Ihrem Pferd einen würdevollen Abschied.

Impfprophylaxe von Viruserkrankungen, Management von Parasitosen mittels individueller Kotdiagnostik und vor allem Zahnbehandlungen gehören zur täglichen Routine.
Aufgrund der Praxisstruktur und weiterer Spezialisierung hat sich gerade die Behandlung von Zahnerkrankungen zum Schwerpunkt entwickelt. Vorteile sind das Arbeiten bei Ihnen im Stall nach Terminen, sowie die Nutzung des Behandlungsstandes incl. digitalem Röntgen in der Praxis.

Wir bieten unverändert Notfallmedizin incl. Wundversorgung und die schnelle Behandlung von Kolikzuständen. Atemwegserkrankungen erfordern oftmals Probennahme und Labordiagnostik. Ultraschalluntersuchungen sind für die Gynäkologie Standard.

Lahmheiten beim Pferd erfordern oftmals viel Zeit für aufwändige Diagnostik und Therapie. Um die Schlagkraft und Qualität unserer Praxis nicht zu gefährden, kooperieren wir deshalb in diesem Fachgebiet mit anerkannten Kollegen und werden Ihren Patienten bei Bedarf überweisen.

Aktuelles für Pferdebesitzer von Ihrer Tierarztpraxis Freising

Fachinformation zur Kennzeichnung von Pferden: Equidenpassverordnung

Was bieten wir Ihnen und Ihrem Pferd?

Neben allgemeinen und speziellen Untersuchungen (u.a. mobile Ultraschalluntersuchungen) bieten wir eine fundierte schulmedizinische Behandlung sowie Phytotherapie und Homöopathie.

Auf Wunsch erinnern wir sie an die fälligen Impfungen ihrer Pferde.

Unsere Labordiagnostischen Möglichkeiten umfassen sämtliche Blut-, Harn, und Kotuntersuchungen.

Der Verkauf von Futtermitteln und Tierbedarf (KERBL-Händlerstatus: Fliegenschutz, Pferdedecken, Nahrungsergänzung, ...) gehört ebenso zu unserem Dienstleitungsangebot wie die Beratung und der Verkauf von Belüftungssystemen für die Pferdehaltung: SMARTHORSETUBES.

Sollte es für Diagnose und Therapie notwendig sein, überweisen wir an anerkannte Spezialisten des jeweiligen Fachgebietes.

Durch ständige nationale und internationale Fortbildung garantieren wir eine Arbeit, die auf dem neuesten Stand der Wissenschaft basiert.

Downloads